Evaluation 2014/15

Im Schuljahr 2014/15 hat an der Johanna-Friesen-Schule im Rahmen der Evaluation eine Elternbefragung stattgefunden, an der 104Sorgeberechtigte/Eltern teilgenommen haben.

Die ausgewerteten Ergebnisse zu den folgenden Punkten können hier (Befragung) angeschaut werden:

  • An unserer Schule lernen die Schüler/innen mit gutem Erfolg.
  • Wer unsere Schule verlässt, ist gut vorbereitet auf eine weiterführende Schule.
  • Die Schüler/innen besuchen unsere Schule gern.
  • Ich fühle mich unserer Schule zugehörig.
  • Die Menschen in unserem Stadtteil finden unsere Schule gut.
  • Unsere Schule achtet darauf, dass Schüler/innen im Unterricht selbständig arbeiten (z. B. durch Wochenpläne, Stationenlernen, Projekte, etc.).
  • Dass Schüler/innen miteinander lernen, hat an unserer Schule eine große Bedeutung.
  • Die Lehrer/innen vermitteln die Inhalte des Unterrichts klar und verständlich. 
  • Die Lehrer/innen unserer Schule ermutigen und unterstützen die Schüler/innen.
  • Die Lehrer/innen unserer Schule machen den Schüler/innen Lust am Lernen.
  • Der Unterricht an unserer Schule ist abwechslungsreich gestaltet.
  • Wenn ein/e Schüler/in etwas nicht versteht, hilft der/die Lehrer/in.
  • Die Lehrer/innen sind geduldig mit Schüler/innen, denen das Lernen nicht so leicht fällt.
  • Schüler/innen bekommen Zusatzangebote, wenn sie mit ihrer Arbeit schneller fertig sind als die anderen.
  • An unserer Schule gibt es viele zusätzliche Angebote und Arbeitsgemeinschaften.
  • Wir haben ein vielseitiges Schulleben (z. B. Theater, Musik, Feste, Sportveranstaltungen).
  • Die Schule achtet darauf, dass alle rücksichtsvoll und fair miteinander umgehen.
  • Gegen Gewalt wird an unserer Schule etwas getan.
  • Eltern können über wichtige Dinge mit entscheiden (z. B. im Schulelternrat, Schulvorstand).
  • Bei Fragen oder Problemen kann ich die Schulleitung ansprechen (z. B. im Rahmen regelmäßiger Sprechzeiten).
  • An unserer Schule ist geregelt, an wen man sich wenden kann (z. B. wenn man eine Information oder Hilfe braucht).
  • Wenn eine Lehrerin /ein Lehrer fehlt, gibt es eine Vertretung.
  • In unseren Klassenräumen sind auch Partner- und Gruppenarbeit möglich.
  • Ich bin mit der derzeitigen Betreuungssituation an unserer Schule (verlässliche Grundschule, Horte) zufrieden.

Termine

Ferien und Feiertage

Tag der Deutschen Einheit 
03.10.
Herbstferien 
12.10.
bis 23.10.
Reformationstag 
31.10.
Weihnachtsferien 
23.12.
bis 08.01.
1. Weihnachtsfeiertag 
25.12.
2. Weihnachtsfeiertag 
26.12.

Archiv

×