Teamtag 2018

Am 20.9.2018 startete die Klasse 4b mit ihrem ersten Teamtag im vierten Schuljahr. Nach einer kleinen Aufwärmrunde galt es, die ganze Klasse mit Hilfe einiger Matten von einer “Insel” auf der Wilhelm-Busch-Wiese auf die andere zu führen. Diese Aufgabe ließ sich nur gemeinsam als Team bewältigen und war gar nicht so einfach zu lösen. Schließlich sind aber alle stolz auf der anderen Seite angelangt und freuten sich riesig. Zum Schluss wurde noch ein Zwergendorf gebaut. 

 

Am 20.9.2018 hatte die Klasse 4b ihren Teamtag. Wir sind auf die Wilhelm-Busch-Wiese gegangen. Dort haben wir ein Inselspiel gespielt. Da hatten wir grüne Platten, mit denen wir von einer Insel zur anderen kommen mussten. Wenn eine Platte ohne Berührung auf dem Boden lag, wurde sie weggenommen. Außerdem wurde jemand blind (mit einer Schlafmaske), wenn er den Boden berührte. Beim dritten Versuch haben wir es dann geschafft. Am Ende sollten wir ein Zwergendorf aus Waldmaterialien bauen.

(Antonia, Juli & Emilia aus der 4b)